Facebook

Krahnsfelde,und Krahnshof Kr. Lauenburg Pom.

Haben Sie Fragen, oder Anregungen? Dann rufen Sie mich bitte einfach an. Ich spreche  sehr gut  deutsch.Tel: 0048 888 ,602 194    

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf ,auch per Email: mariuswicko@interia.pl

WhatsApp +48 888602194 (kostenlos)

Verbringen Sie Urlaub in Polen ,oder sind Sie geschäftlich unterwegs? Brauchen Sie Hilfe beim Dolmetschen, oder in Archiven? Ich kann Sie auch von Kolberg ,oder dem Danziger Flughafen abholen, und Ihnen die Region zeigen.

Es ist möglich alle Angaben zu den Namen aus der Geschichte von Kransfelde und Krahnshof  zu besorgen,wenn die  noch irgendwo vorhanden sind. Auch die Beglaubige von dem Standesamt. 

Die schule in Kranshof Kreis Lauenburg Pommern

  1. Bock Selma (LNC45/32/22)
  2. Dehmer Edeltraud (AV)
  3. Domröse Willi (GLH)
  4. Haase Elisabeth (AV)
  5. Hardtke Henriette (GG13(V}
  6. Hempel Rudolf ,Alma ,Herta (SBRa12/05)
  7. Hoffmeyer Ernst (MRZ),Ernst ,Magdalene ,Karl (AEł),Martha (NZ195/41)
  8. Klapp Frieda (AV)
  9. Kornack Hermann,Emilie,Walter (SBRa15/05)
  10. Marten Alvine (SBRa46/05)
  11. Milz Carl .Adeline (KFE)  
  12. Pauli Alma (SBRa12/05),Grete (KKBa47/32)
  13. Pelz Felix ( Krs.5,27),Bernhard (NG32/8)
  14. Raske Anneliese II (AV)
  15. Schankin Karl (SSUC7/36)
  16. Schröder Rudolf (GLH)
  17. Slottke Emilie (SBRa15/05)
  18. Schwienke Bertha (GG13(V}
  19. Sylwester (AV),Maria (SBRa63/05)
  20. Tandeck Ottilia (SSUC13/36)
  21. Zampich Ernst (AV)
  22. Zielke August,Maria,Leo (SBRa63/05)
  23. Zuchors Julius,Grete,Anneliese (KKBa47/32)
  24. Vangerow Karl,Alvine,Wilhelm (SBRa46/05),Johann,Willy,Bertha ,Hermine,(GG13)
  25. Wangerow Paul (SFK),(GLH)
  26. Würtz Johanna (LKK s 50/45)

 Fotos Geschichte,und Erinnerungen

Aus der Lauenburger Zeitung .

Krahsflede ,kranshof Kreis laeunbuirg pommern.

 

Aus der  Geschichte bis 1911.

Krahnsfelde, eine Landgemeinde mit 156 Einwohnern im Amtsbezirk Schweslin, führt ihren Namen von dem im Schwesliner Forstbezirke im Jahre 1740 angesiedelten Leutnant von Krahn,welcher sich hier neben etwa 7 anderen Familien niederließ und einen Acker von 4 Hufen, 15 Morgen ausroden ließ, worüber er im Jahre 1766 eine Erbverschreibung erhielt, anfangs Abgaben frei. Diese seine Niederlassung hieß Krahnshof, das andere Krahnsfeld. Noch 1802 wird ein Herr von Krahn auf Krahnshof mit einem Fräulein von Mach auf Mersinke kopuliert. Diese Familie von Krahn verschwindet später und 1874 ist Gutsbesitzer Beyer daselbst. Krahnshof und Krahnsfelde wurden zu einem Gemeindebezirk vereinigt, 1905 Gemeindevorsteher Wangerow, Gutsbesitzer Hoffmeyer und Hofbesitzer Sylvester.

Die Zahl der Besucher:
Insgesamt: 1 258 140
Gestern: 502
Heute: 648
Online: 6
Aus Gründen des Urheberrechts ist die Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Webseite nicht gestattet (herunterladen der Inhalte,Fotokopien ,und Weitergabe auch Privat ! Bedarf meiner ausdrücklichen Zustimmung.

Copyright (c) 2008-2020 by Mariusz Baar 84-352 Wicko ul. Lipowa 1
reiseleiter-leba.eu