Schlaischow Kr. Lauenburg Pom.

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit Ahnen und Heimatforschung vor allem in den ehemaligen Landkreis Lauenburg /Pom ,und auch in den benachbarten Landkreisen : Karthaus, Neustadt, Stolp,Bütow ,Putzig ,Danzig. Ich forsche  in  anderen ehemaligen deutschen Provinzen : Schlesien ,Pommern ,Westpreussen, Ostpruessen, sowie auf den anderen Gebieten : Grosspolen , Wartheland, Posen,Bromberg. Auch in anderen Teilen Polens, den heutigen ,und ehemaligen. Selbst in in Deutschland ist die Familienforschung nicht ausgeschlossen .

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann rufen Sie mich bitte einfach an. Ich spreche  sehr gut  deutsch.Tel: 0048 888 602 194    

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf auch per Email: mariuswicko@interia.pl

WhatsApp +48 888602194

Verbringen Sie Urlaub in Polen, oder sind Sie geschäftlich unterwegs? Brauchen Sie Hilfe beim Dolmetschen oder in Archiven? Ich kann Sie auch von Kolberg oder dem Danziger Flughafen abholen, und Ihnen die Region zeigen.

 

  1. Adler (MRZd)

  2. Baitz  Otto (AV)(MW),Lusie,Theodor ,Luise (KKCs123/45),(GG132),Willy,Emma,Gerlinde (A DSC04312)

  3. Barkowski Karl (P)(GLH)

  4. Behnke Hermann ,Willi (P),Gertrud (SSA339),Willi,Helene,Gerhard (SSA2,38)

  5. Berg Minna geb.Klotz (KKCs79/45)

  6. Boike Frieda (SSA139)

  7. Brosda Ernst /Adam ,Ida (SSC36)

  8. Buhrke August (P)

  9. Dargatz Gustav (KKCs135/45)

  10. Dehling Albert (P)

  11. Dezelski Emilie (GG52(J),(NW67/44)

  12. Dex Emil,Emma,Gerhard (A DSC04302)

  13. Drafs Hermannl (P) 

    Ferdinand Doehring Schmiedermeister Schleischow kreis Lauenburg Pommern
  14. Döring Ferdinand ,Elisabeth ,Auguste (P),(MW),

  15. Echt Paul,Anna (MRZa)
  16. Fischer Heinz (KKCb145)

  17. Führwerk Heinrich (P) Heinrich ,Alfred (SSC36),Hildegard ( ADSC04313)

  18. Gajewi ,Konrad ,August ,Friedrich,Aleksander  (MW), Anna (GV),Gerhard,Margarete (SSA2144), Klara (KKCs130/45) Aleksander (KKCs13/44) ,Hermann,Julianne (GG14),Hildegard (KKb145)Alex  ,Klaus-Dieter (SSA445),

  19. Gehrke Klara (SSA239)

  20. Goyeni Alex (P)

  21. Grimeberg Alfred, Margarethe ,Rudolf (SSA1,38)

  22. Groneberg Alfred (P)

  23. Grünberg Rudolf,Ida (D\14),Anna (SSA2144),Arthur,Kurt (GLH),Rudolph,Ida (Henke),Margaretha (45/86)(GG80)(Mühle)

  24. Hanülke Friedrich,Auguste (V34)

    Henriette Herbon Schlaichow Kreis Lauenburg Pommern
  25. Herbon (MRZ),Maria (LUSC240,28),Henriette (CS†)

  26. Henke Ida (D\14)(GG80)

    FRIEDHOF SCHLAISCHOW Otto Hewelt Fritz
  27. Hewelt Otto (CS†),Fritz (P),Walter,Margarete,Erhard (KKCt14/26)

  28. Hirt Luise.Karl,Johanne (SCHB5/19)

  29. Holz Helene Paul,Doris (SSA1743)

  30. Horn Gerda (SSA143)

  31. Höpner (P),(MRZ)

  32. Janz Hermann (KKCs1/44),Herta (SSA739)

  33. Jantz Julius (MW),Emilie (GG52),Helmut,Martha (NW67/44)

  34. Jahrke Ernst (P)

  35. Judaschewski  Karl, (AV),(MW),Pauline geb.Paradies (KKCs126/45),Helene (SSA1743)

  36. Julius Helmut (AV)

  37. Kamin  Albert,Leo,Max ,Otto (P(),(MW),Karl (KKCs10/43),Frieda,Max,Herbert (SSA139)

  38. Kellermann Karl (MW) Artur ,Hermann ,Paul (GLH)

  39. Kirschnick  Karoline (MW),Erwin,Else (KKCb844)

  40. Klotz Helene (SSA2,38)

  41. Knoppke Hermann (P),Marie (GG29),Alfred (KKCt21/10),(AE26)

  42. Knopfke (MRZ)

  43. Koltermann Erich (P)

  44. Krause Julianne (GG14)

  45. Kröpel Auguste (CS†)

  46. Krutz Margarethe (A DSC04301)

  47. Kuschfeldt Lucia (AV)

  48. Küster Leo (MW),(P),Gustav ,Johann (Lipertowitz ),Robert (SSg58/81),Maria geb.Behnke (KKCs147/45)(CS†)

  49. Lawrenz Wilhelm (P)

  50. Liesch Karl (P)

  51. Lietzow Gustav (GLH)

  52. Lüllwitz Maria (LUSC240,28)

  53. Maschke Karl ,Otto (MW),Frieda,Otto ,Karlheinz (SSA1144)

  54. Maschke Martha  (KKCs16/44)

  55. Ninke Hermann (GG7)

  56. Nimoth Luise (STARg),Gerda ,Paul,Edelgard (SSA143),Emma (A DSC04312 )

  57. Paglusch Auguste (CS†)

  58. Papa  Karl (LUSc24/22)

  59. Paradies Emil,Johanna (MW),(P),Paul (KKCs99/45),Wilfried (A DSC04313)

  60. Parzke Siegrun (LKBs34/45)

  61. Patzke Julius (AV),Herbert (LKBs37/45) Irma ,Sigrun (SSA1244),Aribert (SSA243)

  62. Piper Maria  (KKCs2/44}

  63. Pigorsch Martha (KKCs16/44)

  64. Pleger Reinhold ,Grete, Manfred (A DSC04311)(Galubchen),Grete ,Reinhold ,Rudi (SSA1543)

  65. Poltermann Erich (GG147)

  66. Poltrock Richard (GLH)

  67. Poppe Karoline (P)

  68. Pörling Else,Otto (KKCb844)

  69. Raatz Johanna,Adam (STARC9/29)

  70. Rademacher Emil (P)

  71. Rateike Frieda (SSA1144)

  72. Raschke Emil (P)

  73. Reimann Berta (SSUC4/37)

  74. Rieter Maria  (KKCs2/44)

  75. Rosinowske Hermann,Friedrich,Luise (STARg)

  76. Sander Ida (SSC36)

  77. Sawusch Emilie (GV),Ernst (KKCs128/45)

    Adeline ,Bertha,Gustav ,Auguste Schalk geborene Paglusch  Schlaischow kreis Lauenburg
  78. Schalk  Ernst ,Karl  (KKCs124/45),(MW),Emma (GG12),(KI05,08,45),Adeline ,Bertha, Auguste ,Gustav (CS†)

  79. Schardin Adolp,Wilhelmine,Robert (SSg38/81)

  80. Schmerling (P)

  81. Schönrock Johanna (STARC9/29)

  82. Schrõder  Emma (A DSC04301)

  83. Schulz Karl (P)

  84. Schwarz Grete (SSA1543),(A DSC04311)

  85. Schwichtenberg Ernst (P)

  86. Schwinke Margarete (KKCt14/26)

  87. Strelow Arnold (AV)(MW) Anna (MRZa)

  88. Suhr Emil ,Berta,(Schankin)(GG46)

  89. Träder Karl (GLH)

  90. Voss Klara,Oskar (SSA239),Berta,Gertrud (F44)

  91. Wegner Dorothea (SCc11/74),Gertrud,Oskar (SSA339)

  92. Wenzel Herta,Hugo,Manfred (SSA739)

  93. Winterfeld ,Sally,Luise (Sternfeld),Meta (SSg36/81),Leopold (SSg5/87)

  94. Witt Margarete (SSA1,38)

  95. Woizeschke Karl (KKCs129/45),(AV),(MW),Paul (P)

  96. Voss Albert (GLH),Gertrud ,Berta,Anna (KKCa4426)

  97. Ziet Franz ,Dorothea (SCc11/74)

  98. Zieth Karl (LUSC12/92)

  99. Zinser Heinz (MW),(CS),Gustav (GG110),Irma (SSA1244)

  100. Zorn Otto (P)

 

 Fotos ,Geschichte und Erinnerungen:

Gasthof Janz Schlaischow.

                        Gasthof Janz Schlaischow.

 

  Der alte Friedhof von Schlaischow:

 

FRIEDHOF SCHLAISCHOW

FRIEDHOF SCHLAISCHOW

FRIEDHOF SCHLAISCHOW

                                       Zinser

FRIEDHOF SCHLAISCHOW

                                     Otto Hewelt

  

Aus der Geschichte des Dorfes Schlaischow bis 1911.

Schlaischow, eine Landgemeinde mit 79 Einwohnern und ein Gutsbezirk von 432 Hektarmit 87 Einwohnern im Amtsbezirke Sassin.
Die ähnlich klingenden und einander benachbarten Orte Schlaischow, (Slawuszewo), Schlochow (Sluchowo), Schluschow (Sluszewo) und Slaikow (Slajkowo)  alle in dem nordöstlichen Teile des Kreises belegen  haben in der Ortsgeschichte einige Verwirrung angerichtet. Schlaischow wird ca. 1402 Slawischow, auch wohl Schlawezow geschrieben, es hatte eine Mühle am Chaustbache, welche im Jahre 1437 eine Mark zinste (die Mühle wird hier Slischow genannt); in den Kopenhagener Wachstafeln wird ein Filip von Slaveschow als Bürge genannt (Nr.31). Im Jahre 1523 war es im Besitze der Familie von Röpke (Klempin und Kratz Seite 176), welche ihren Besitz bis in spätere Zeit festgehalten hat. Sie werden noch 1605 unter den huldigenden Geschlechtern genannt. Lehnsprivilegien für dieselbe Familie entstammen dem Anfange des 17. Jahrhunderts (1608 - 21) ; 1628 wird Schlawischau unter den freien Panengütern mit 2 Hufen und 4 Kossäten erwähnt (Klempin und Kratz Seite 292). Vermutlich saßen sie auch 1658 darauf.
(Slauchow ist schwerlich Slaikau), da auf Schlawischow oder Schlaikau die Brünnecks saßen. Eine Anna von Röpke starb in Slaischow erst im Jahre 1740. Aber um das Jahr 1700 treten hier schon andere Familien auf: die Bochen Chmielinski und Pieskowskis. Beide sind miteinander verschwägert. Ein Pieskowski war noch 1756 Anteilbesitzer in Schlaischow, während die Bochen- Schmielinski‘s schon früher verschwinden. Dann war hier vorübergehend ansässig ein Zweig der Familie von Sarbski. 1730 - 44 endlich die Familie von Styp -Rekowski. Diese letztere Familie muss bald nach 1756 in einen Besitzanteil getreten sein. ein Christian Ernst von Rekowski wird 1784 als Anteilbesitzer genannt, dessen Erben werden 1807 aufgeführt und zwar Major Johann Rekowski, Friedrich Konstantin und Karl alle 4 Offiziere in der Preußischen Armee. Familien Nachrichten zufolge verkaufte eine Frau von Rekowski geb. von Bonin einen Anteil an Kühn von Jaski (1772 Hauptmann Köhn von Jaski); Alexander Leonhard Kühn von Jaski, Landrat des Mohrunger Kreises, wird auch 1784 als Mitbesitzer aufgeführt. Dann vereinigt Rekowski alles zum Gesamtbesitz. Ein Hauptmann von Rekowski auf Schlaischow war 1813 Mitglied des Ausschusses zur Errichtung der Landwehr. Noch 1862 war eine Witwe von Rekowski im Besitze. Seit dem Jahre 1887 folgen aufeinander in kurzen Intervallen Sänger, Heinrich Poppe, dann Carl Barkowski (1894 am 18. Januar), endlich 1896 am 1O.Juni Frau Karoline Poppe geb.Sonder. Das Gut ist teilweise parzelliert.

 

 

Die Zahl der Besucher:
Insgesamt: 1 472 613
Gestern: 570
Heute: 47
Online: 5
Aus Gründen des Urheberrechts ist die Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Webseite nicht gestattet (herunterladen der Inhalte,Fotokopien ,und Weitergabe auch Privat ! Bedarf meiner ausdrücklichen Zustimmung.

Copyright (c) 2008-2021 by Mariusz Baar 84-352 Wicko ul. Lipowa 1
reiseleiter-leba.eu